Vermögensverwaltung

Schriftlicher Anlageberatungsvertrag

Kategorie Anlageberatung, Vermögensverwaltung | Quelle Jahresbericht 2018/12

Die Bank schlug dem Kunden vor, einen schriftlichen Anlageberatungsvertrag abzuschliessen. Dieser wollte nicht auf das Angebot eingehen, worauf die Bank ihm mitteilte, dass sie künftig für ihn keine Anlageberatungsdienstleistungen mehr

[weiterlesen …]



Widerruf eines Fondssparplans

Kategorie Anlageberatung, Vermögensverwaltung | Quelle Jahresbericht 2018/13

Die junge Kundin hatte bei einem Vermögensberater, welcher als Vertriebspartner für die Bank tätig war, einen Antrag für einen aktiv verwalteten Fondssparplan unterzeichnet, laut welchem sie neben einer Ersteinlage während

[weiterlesen …]



Verjährung von Ansprüchen auf Herausgabe von Retrozessionen

Kategorie Vermögensverwaltung | Quelle Jahresbericht 2017/05

Die Kundin ersuchte den Ombudsman um Rat zum Thema Retrozessionen. Sie hatte im Jahr 2012 gegenüber der Bank die Herausgabe von Retrozessionen verlangt und war nicht damit einverstanden, dass die

[weiterlesen …]



Informationspflichten der Bank bei der Anlageberatung

Kategorie Anlageberatung, Vermögensverwaltung | Quelle Jahresbericht 2015/11

Ein Kunde hatte auf Anraten der Bank zwei Anlagen getätigt. Nachdem der Konkurs über den Emittenten einer dieser ­Produkte eröffnet wurde, warf er der Bank vor, ihn nicht angemessen beraten

[weiterlesen …]



Vertriebsentschädigung bei einem Vermögensverwaltungsmandat

Kategorie Vermögensverwaltung | Quelle Jahresbericht 2014/03

Die Kundin, eine Pensionskasse, hatte mit der Bank für das von ihr vergebene Vermögensverwaltungsmandat seit einigen Jahren die Offenlegung der Vertriebsentschädigungen und in Kenntnis derselben vergleichsweise sehr günstige pauschale Verwaltungsgebühren

[weiterlesen …]