Vermögensverwaltung

Verjährung von Ansprüchen auf Herausgabe von Retrozessionen

Kategorie Vermögensverwaltung | Quelle Jahresbericht 2017/05

Die Kundin ersuchte den Ombudsman um Rat zum Thema Retrozessionen. Sie hatte im Jahr 2012 gegenüber der Bank die Herausgabe von Retrozessionen verlangt und war nicht damit einverstanden, dass die

[weiterlesen …]



Informationspflichten der Bank bei der Anlageberatung

Kategorie Anlageberatung, Vermögensverwaltung | Quelle Jahresbericht 2015/11

Ein Kunde hatte auf Anraten der Bank zwei Anlagen getätigt. Nachdem der Konkurs über den Emittenten einer dieser ­Produkte eröffnet wurde, warf er der Bank vor, ihn nicht angemessen beraten

[weiterlesen …]



Vertriebsentschädigung bei einem Vermögensverwaltungsmandat

Kategorie Vermögensverwaltung | Quelle Jahresbericht 2014/03

Die Kundin, eine Pensionskasse, hatte mit der Bank für das von ihr vergebene Vermögensverwaltungsmandat seit einigen Jahren die Offenlegung der Vertriebsentschädigungen und in Kenntnis derselben vergleichsweise sehr günstige pauschale Verwaltungsgebühren

[weiterlesen …]



Berücksichtigung des Steuerstatus des Kunden unter Vermögensverwaltungsmandat

Kategorie Vermögensverwaltung | Quelle Jahresbericht 2014/02

Der in England lebende Kunde genoss dort den Steuerstatus «Resident non domiciled». Er warf der Bank vor, sie habe im Wissen um diesen Status im Rahmen des Vermögensverwaltungsmandates englische Titel

[weiterlesen …]



Vermögensverwaltung: Gebühren sind auch bei einem Verlust geschuldet

Kategorie Vermögensverwaltung | Quelle Jahresbericht 2012/13

Die Kundin hatte die Bank mit der Verwaltung eines Teils ihres Vermögens beauftragt. Sie verlangte eine einkommensorientierte und möglichst risikolose Anlage. Als das Ergebnis am Ende des Jahres nicht ihren

[weiterlesen …]