Konto / Sparheft

Mieterkaution: Streit mit eigenem Anwalt auf dem Buckel der Bank?

Kategorie Konto / Sparheft | Quelle jahresbericht 2007/03

Die Bank führte ein Mieterkautionskonto. Nach Beendigung des Mietverhältnisses entstand ein Streit darüber, wem das Guthaben auf dem Konto zustehe. Gemäss den vertraglichen Bedingungen darf die Bank das Guthaben u.a.

[weiterlesen …]



Übertriebene Erwartungen bei der Rückerstattung von Sollzinsen

Kategorie Konto / Sparheft | Quelle Jahresbericht 2006, Seite 26

Der Kunde führte ein Spar- und ein Privatkonto bei derselben Bank. Er erteilte zu Lasten seines Privatkontos einen Zahlungsauftrag über insgesamt CHF 17 000.–. Die Bank führte den Auftrag aus,

[weiterlesen …]



Unklare Situation betreffend Kindesvermögen

Kategorie Konto / Sparheft | Quelle Jahresbericht 2006, Seite 25

Die Eltern hatten vor mehreren Jahren Konti für die gemeinsamen Kinder eröffnet und regelmässig Einzahlungen geleistet. Bei der Bank war vermerkt, dass bis zur Volljährigkeit jeder Elternteil über die Guthaben

[weiterlesen …]



Strapazierung des Beweises

Kategorie Konto / Sparheft | Quelle Jahresbericht 2006, Seite 23

1983 eröffnete eine Mutter ein Jugendsparheft für ihren damals 8jährigen Sohn. Sie deponierte dieses bei der Bank. Rund 21 Jahre später nahm der Sohn mit der Bank Kontakt auf. Bei

[weiterlesen …]



Anspruch auf Sparheft des verstorbenen Vaters

Kategorie Konto / Sparheft | Quelle Jahresbericht 2005, Seite 24

Die Ehefrau und Kundin der Bank fand in den Unterlagen ihres verstorbenen Ehemannes ein Sparheft, welches auf ihren vor mehr als 20 Jahren verstorbenen Vater lautete. Aus dem letzten Eintrag

[weiterlesen …]