Gebühren

Streit um des Kaisers Bart

Kategorie Gebühren | Quelle Jahresbericht 2006, Seite 13

Gestützt auf eine Weisung des Staatssekretariats für Wirtschaft (seco) in Bern hat sich die Bank entschieden, Kreditkartenabrechnungen neu zu gestalten und bei Einkäufen in Fremdwährungen sowohl den konkret zur Anwendung

[weiterlesen …]



Gebührenbelastung trotz fehlerhafter Publikation?

Kategorie Gebühren | Quelle Jahresbericht 2005, Seite 21

Im konkreten Fall verrechnete die Bank für ihre Bemühungen CHF 150.–. Der Kunde war mit dieser Belastung nicht einverstanden. Er erklärte, dies sei ihm bei der Eröffnung des Kontos nicht

[weiterlesen …]



Gebühren bei klarer vertraglicher Grundlage

Kategorie Gebühren | Quelle Jahresbericht 2005, Seite 19

Der Kunde liess eine auslaufende Festzinshypothek bei Fälligkeit von einer anderen Bank ablösen. Obwohl die Bank das Kapital und die Zinsen fristgerecht erhalten hatte, stellte sie dem Kunden zusätzlich und

[weiterlesen …]



Gebühren bei Auflösung eines Anlagesparkontos

Kategorie Gebühren | Quelle Jahresbericht 2003, Seite 14

Auch in diesem Fall wollte der Kunde sein Anlagesparkonto sofort auflösen. Das Reglement erlaubt Rückzüge bis zu CHF 50 000.– pro Jahr und verlangt für höhere Beträge ebenfalls das Einhalten

[weiterlesen …]



Klarheit und Verständlichkeit der Regelung

Kategorie Gebühren | Quelle Jahresbericht 2003, Seite 12

Der Kunde liess u.a. Aktien einer ausländischen Gesellschaft auf eine andere Schweizer Bank übertragen. Das massgebende Reglement unterscheidet zwischen «Schweiz» und «Ausland», wobei in der Kategorie «Ausland» ein höherer Tarif

[weiterlesen …]