Börse / Depot

Optionen: falsche Ausführung eines Auftrags; was wurde bezüglich der Korrektur besprochen?

Category Börse / Depot | Source Jahresbericht 2009/15

Der Kunde erteilte der Bank den Auftrag, 500 Put-Optionen zu schreiben. Die Bank schrieb stattdessen 5’000 Optionen. Dass der Auftrag falsch ausgeführt wurde, stellte der Kunde fest, als ihm die

[weiterlesen …]



Auftrag falsch ausgeführt? Schaden?

Category Börse / Depot | Source Jahresbericht 2009/10

Die Kundin erteilte der Bank schriftlich den Auftrag, sämtliche Wertschriften an eine andere Bank zu transferieren. Gemäss Bank soll die Kundin den Auftrag telefonisch abgeändert und die Bank mit dem

[weiterlesen …]



Wer schuldet die Dividende?

Category Börse / Depot | Source Jahresbericht 2009/04

Der Kunde war Aktionär einer Firma. Die 100 Aktien lagen im Depot bei seiner der Bank. Die Gesellschaft beschloss an der Generalversammlung, den Aktionären für das Jahr 2008 eine Dividende

[weiterlesen …]



Obligatorisches Angebot an die Aktionäre der zu übernehmenden Gesellschaft

Category Börse / Depot | Source Jahresbericht 2008/15

Der Aktionär einer börsenkotierten Gesellschaft war aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet, den anderen Aktionären ein Übernahmeangebot zu unterbreiten. Die Bank des Kunden leitete die entsprechende Mitteilung an diesen weiter. Das aus

[weiterlesen …]



Automatischer Verkauf von Optionen am letzten Handelstag

Category Börse / Depot | Source Jahresbericht 2008/14

Der Kunde tätigt praktisch täglich Börsengeschäfte, für welche er das Electronic-Banking der Bank benutzt. In seinem Depot befanden sich auch Warrants. Diese wurden am Verfalltag von der Bank bestens verkauft.

[weiterlesen …]