Archiv für 2016

Schadenersatz wegen verspäteter Auftragsausführung

Kategorie Börse / Depot | Quelle Jahresbericht 2016/12

Die Kundin hatte der Bank per A-Post einen Auftrag zum Verkauf von Depotwerten gesandt. Dieser wurde von der Bank bis zur Rückkehr der für die Kundin zuständigen Betreuerin zurückgehalten. Da

[weiterlesen …]



Identitätsdiebstahl

Kategorie Missbrauch und Betrug | Quelle Jahresbericht 2016/11

Der durch einen Anwalt vertretene Beschwerdeführer machte geltend, innerhalb eines Tages habe eine unbekannte Täterschaft am Schalter verschiedener Agenturen der Bank hohe Beträge von seinem Konto abgezogen. Am folgenden Tag

[weiterlesen …]



Checkbetrug

Kategorie Missbrauch und Betrug | Quelle Jahresbericht 2016/10

Die Kundin wandte sich an den Ombudsman, da ihr im Zusammenhang mit einer Checkeinlösung ein Schaden entstanden war. Die Bank hatte von ihr den Check entgegengenommen und den Checkbetrag von

[weiterlesen …]



Klumpenrisiko in der Anlageberatung

Kategorie Anlageberatung | Quelle Jahresbericht 2016/09

Das Ehepaar, welches den Ombudsman um Einleitung eines Vermittlungsverfahrens mit der Bank gebeten hat, verkaufte vor einigen Jahren seine Firma und beauftragte die Bank mit der Erstellung eines Anlagevorschlags für

[weiterlesen …]



Frühzeitige Kündigung der Festhypothek aus ausserordentlichen Gründen

Kategorie Festhypothek | Quelle Jahresbericht 2016/08

Der Kunde machte geltend, er habe das für eine Fortsetzung der Geschäftsbeziehung notwendige Vertrauen in die Bank verloren, und forderte von ihr die vorzeitige Auflösung seiner Festhypothek, sodass er zu

[weiterlesen …]