Archiv für 2015

Belastung von weder vereinbarten noch üblichen Gebühren durch die Bank

Kategorie Gebühren | Quelle Jahresbericht 2015/15

Der in der Schweiz wohnhafte Kunde verfügte ursprünglich über die doppelte Staatsbürgerschaft Schweiz/USA. Über das 2013 zwischen der Schweiz und den USA vereinbarte Steuerabkommen wurde er von der Bank im

[weiterlesen …]



Produktwahl nach Ablauf einer Festhypothek durch einen der im Streit liegenden Ehegatten

Kategorie Festhypothek | Quelle Jahresbericht 2015/08

Der durch einen Anwalt vertretene Beschwerdeführer liess den Ombudsman ersuchen, ein Vermittlungsverfahren durchzuführen und festzustellen, dass er der Bank nicht mehr als Solidarschuldner aus einer einst zusammen mit seiner Ehefrau

[weiterlesen …]



Kartenmissbrauch nach bewaffnetem Überfall

Kategorie Missbrauch und Betrug | Quelle Jahresbericht 2015/13

Die Kundin war auf Reisen in einem südamerikanischen Land, als ihre Reisegruppe überfallen wurde. Ihre Maestrokarte wurde von den Räubern entwendet und der PIN-Code unter Gewaltandrohung erpresst. Kurz nach dem

[weiterlesen …]



Informationspflichten der Bank bei der Anlageberatung

Kategorie Anlageberatung, Vermögensverwaltung | Quelle Jahresbericht 2015/11

Ein Kunde hatte auf Anraten der Bank zwei Anlagen getätigt. Nachdem der Konkurs über den Emittenten einer dieser ­Produkte eröffnet wurde, warf er der Bank vor, ihn nicht angemessen beraten

[weiterlesen …]



Kredite mit OTC-Zinssatzswaps für die Absicherung von Zinsänderungsrisiken

Kategorie Übrige Kredite | Quelle Jahresbericht 2015/07

Negativzinsen Die Bankkundin, eine Immobiliengesellschaft, wollte Ende 2010 eine auslaufende Festhypothek durch eine neue, zehnjährige Festhypothek ersetzen. Die Bank hat ihr vorgeschlagen, anstelle einer zehnjährigen Festhypothek eine Libor-Hypothek auf der

[weiterlesen …]