Archive for 2011

Verkauf einer mit Hypotheken belasteten Liegenschaft. Muss die Bank die Hypotheken auf jeden Käufer übertragen?

Kategorie Festhypothek | Source Jahresbericht 2011/15

Der Kunde teilte der Bank mit, er wolle seine Eigentumswohnung verkaufen. Auf dieser lasteten Festzinshypotheken. Die Bank erklärte sich bereit, auf die bei einer vorzeitigen Auflösung von Festzinshypotheken fällig werdende

[weiterlesen …]



Gebühren: Inhalt einer Spezialvereinbarung

Kategorie Gebühren | Source Jahresbericht 2011/14

Der Kunde behauptete, er habe mit seinem Bankberater vereinbart, dass die Bank für das Erstellen der Steuerunterlagen und den Übertrag der Werte zu einer Bank im Ausland pauschal EUR 400

[weiterlesen …]



Zu späte Auszahlung eines Guthabens: Höhere Kosten bei einem nachfolgenden Kauf

Kategorie Konto / Sparheft | Source Jahresbericht 2011/13

Der Kunde erreichte am 31. August das Pensionsalter. Auf diesen Tag wurden die Guthaben auf seinem Vorsorgekonto fällig. Er rief am 26. August seinen Berater an und verlangte die Überweisung

[weiterlesen …]



Einzahlung auf Säule 3a-Konto: Voraussetzungen für nachträglichen Storno

Kategorie Zahlungsverkehr | Source Jahresbericht 2011/12

Der selbstständig erwerbende Kunde durfte gemäss Gesetz maximal CHF 32’832 auf sein steuerprivilegiertes Vorsorgekonto einzahlen. Er liess im August von einem Konto bei einer anderen Bank CHF 16’332 überweisen und

[weiterlesen …]



Nachträgliche Abänderung der Zeichnungsberechtigung durch im Handelsregister eingetragene Mitarbeiter einer Firma

Kategorie Konto / Sparheft | Source Jahresbericht 2011/11

Eine Firma, vertreten durch den Verwaltungsratspräsidenten, eröffnete ein Konto bei einer Bank. Es wurde vereinbart, dass gegenüber der Bank der Verwaltungsratspräsident und ein weiterer Verwaltungsrat einzelzeichnungsberechtigt sein sollen. Rund einen

[weiterlesen …]